Tightline Camo Army – Geflochtene Schnur

29,9094,90 inkl. MwSt.

Enthält 16% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
(6 Kundenrezensionen)
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorien: ,

Beschreibung

Mehrfarbig und gewohnt zuverlässig – Die neueste 8x HPPE Tightline Camo Army

Es ist Zeit für ein Schnur die hält was sie verspricht. Glatt wie ein Babypopo und unvergleichbar geschmeidig. Wenn du genervt bist von rauen singenden Schnüren wirst du die Tightline lieben – die sichtbar enge Flechtung der 8 Einzelstränge vermindert störende Wind- und Strömungsgeräusche und gleitet wie Butter durch die Ringe.

Das neue mehrfarbige Camo Design überzeugt nicht nur optisch. Durch die Auswahl der Farbe kannst du dich auf jede Situation optimal einstellen.

Wenn es darum geht möglichst unauffällig aufzutreten ist die Camo Army dein idealer Begleiter, die gedeckten Naturfarben der Schnur verschmelzen mit der Umgebung. Möchtest du die Schnur lieber im Auge behalten ist die Camo Ice mit ihrem starken Farbkontrast die richtige Wahl.

Erfahrene Angler wissen hohe Abriebsfestigkeit als wichtigstes Merkmal einer geflochtenen Schnur zu schätzen. Deswegen haben wir bei der Tightline besonderen Fokus auf diese Eigenschaft gesetzt. Um unnötigen Drall zu verringern, bietet die Tightline ein gutes Rückstellverhalten und besticht somit durch erhöhte Langlebigkeit.

Alle Vorteile dieser Wallerschnur auf einen Blick:

  • 8x eng geflochten
  • Unbeschichtet und langlebig
  • Mehrfach gefärbte HPPE Faser
  • Hohe Abriebs- und Knotenfestigkeit
  • Glatt und geschmeidig
  • Geräuscharm
  • Verringert Drall
  • Neutrales Sinkverhalten, ideal z.B. für das Karpfenangeln
  • Nimmt kaum Wasser auf

Schnurfassungstabelle, ungeprüfte Kundenangaben – als grober Orientierungswert.

  • Black Cat Extreme 496 – 300m – 0.56mm
  • FinNor Offshore 9500 – 300m – 0.56mm
  • Penn Squall 40 -380m – 0.48mm
  • Penn Squall 40 – 320m+ – 0.52mm
  • Penn Squall 40 – 280m – 0.56mm
  • Penn Squall 60 – 420m – 0.60mm
  • Penn SSV 6500 – 200m – 0.56mm
  • Penn Conflict 8000 – 240m – 0.56mm
  • Penn SSV 10500 – 300m – 0.66mm
  • Penn SSV 10500 – 400m – 0.52mm
  • Penn Slammer 3 5500 – 220m – 0.39mm
  • Penn Slammer 3 6500 – 240m – 0.48mm
  • Zeck HR20 – 400m+ – 0.56mm
  • Zeck HR20 – 500m – 0.56mm
  • Daiwa Lexa 400 HSL – 240m – 0.39mm
  • Colossus Catfish Toro – 180m – 0.56mm
  • Penn Spinnfisher 7500 – 180m – 0.65mm
  • Tyca Cybernetic – 250m – 0.56mm
  • Shimano 10000 Spheros Sw – 160m – 0.48mm
  • Shimano Tyrnos 16 – 300m – 0.52mm
  • Shimano Tyrnos 20 – 400m – 0.56mm
  • Avet LX 6.0 – 400m – 0.52mm
  • Shimano Big Baitrunner LC Longcast- 150m – 0.56mm

Deine Wunschlänge oder dein Wunschdurchmesser ist nicht dabei? Schreib uns deine Wünsche, wir machen alles möglich!

Play
previous arrownext arrow
Slider

Die Tragkraft spielt unserer Meinung nach nur eine untergeordnete Rolle bei der Angelei. Betrachten wir das schwächste Glied in der Kette (die Angelrute) wird klar, das selbst beim schweren Ansitzangeln auf Wels keine allzuhohen Tragkräfte erfordert werden. Beim Welsangeln z.B. bieten die Rutenblanks einen Power Lift von 9-15 Kg bis sie zerbrechen würden, auf diesen Wert wird auch die Bremskraft der Rolle eingestellt (6-9 Kg). Um Spitzenwerte abzufangen, genügt bereits eine Hauptschnur die 1/3 zusätzlich der Blank Power tragen kann. Sehr viel wichtiger ist z.B. die hohe Abriebfestigkeit einer Schnur.

Im Schnursektor gibt es leider keine genormte Messmethode, weder eine Verpflichtung eines Nachweises über die gemachten Angaben. Unsere Schnüre werden per Lichtspaltmikroskop vermessen und real angegeben. Diese Angaben werden durch die beiliegenden Protokolle belegt. Zu sehen sind die Tightline Schnüre im Vergleich zu anderen Herstellern:

Lichtspaltmikroskop Messung VA1 Tightline Angelschnur  Lichtspaltmikroskop Messung VA2 Tightline Angelschnur

Prinzipiell wird nach dem Zielfisch entschieden, dann nach der Angelart,  nach dem Gewässer und in letzter Instanz nach dem besten Kompromis für das Equipment. Hier geben wir dir einige Praxistipps aus unserer Erfahrung:

Karpfenangeln* Standart / Long Distance (bzw. viele Hindernisse). : 0.20mm / 0.25mm
Welsangeln Spinnfischen vom Boot / vom Land / Land mit vielen Hindernissen: 0.33mm / 0.39mm / 0.44mm
Welsangeln Ansitz* vom Boot oder See ohne Hindernisse / Standart Flussangelei (auch auf längere Distanz) / Standart Flussangelei mit vermehrten Hindernissen: 0.48mm / 0.52 - 0.56mm / 0.60mm
Welsangeln Ansitz* mit sehr vielen Hindernissen vom Land: 0.66mm / 0.71mm

* Wir empfehlen unbedingt eine Schlagschnur zu verwenden.

Tightline Angelschnur ist nicht sinkend, denn ein geflochtenes PE Material (Ausgangsbasis einer jeden geflochtenen Angelschnur) besitzt eine niedrigere Dichte als Wasser. Hier müssen wir weiter ausholen, denn zu oft werden falsche Aussagen bezüglich des Sinkverhaltens von geflochtenen Schnüren getroffen.

Wasser besitzt eine Dichte von 0.997 g/cm³, PE je nach Herstellungsprozess 0,87–0,965 g/cm³. In jedem Fall ist PE also leichter als Wasser und kann daher niemals als sinkend im Wasser bezeichnet werden. Durch Optimierung der Herstellung und Auswahl der Materialien, kann PE eine nahezu identische Dichte zu Wasser besitzen und hat somit "schwebende" Eigenschaften.

Das passende Geflecht kann somit in der Praxis mühelos abgesenkt werden ohne aufzutreiben und ideal für das Grundangeln z.B. auf Karpfen angewandt werden. Tightline ist ein solches Geflecht mit einer fast identischen Dichte zu Wasser.

Sinkende Geflechte müssen also entweder aus einem anderen Material sein als PE oder der PE Faser beigefügt werden (z.B. eingespleisstes Material). Ein Beispiel für eine sinkende Schnur wäre Aramid mit 1,44 g/dm³.

Zusätzliche Information

Produkt Besonderheiten

Gewicht
n.a.
Durchmesser

0.20 mm – 8.9 kg, 0.25 mm – 13.2 kg, 0.48 mm – 30.5 kg, 0.52 mm – 36.1 kg, 0.56 mm – 46.0 kg, 0.60 mm – 50.1 kg, 0.66 mm – 63.0 kg

Lauflänge

300 m, 400 m, 500 m, 1000 m

Farbe

Camouflage Army

Lieferumfang

1 Stk.

Bewertungen (6)

6 Bewertungen für Tightline Camo Army – Geflochtene Schnur

  1. Stefan Euler

    Die Schnur ist Top! Die Abriebfestigkeit hat mich vollkommen überzeugt.??

  2. Moritz Prikwall

    Wer mehr bezahlt ist selber Schuld. Richtig tolle Schnur für Heimat und Ausland.

  3. Florian Emmert

    Mega Schnur, qualitativ und preisleistungsmäßig einfach unschlagbar, mir kommt nichts mehr anderes auf die Rolle

  4. Normen Buchmüller (Verifizierter Besitzer)

    Endlich mal eine Schnur die richtig taugt. Super abriebsfest, schön rund und damit leise, nimmt nur wenig Wasser, lässt sich prima knoten und das zu einem erstklassigen Kurs. Fazit: mir kommt keine andere mehr auf die Spule!

  5. Daniel Schmidt (Verifizierter Besitzer)

    Mit der Schnurr hab ich gleich wieder Vertrauen in meine Ausrüstung bekommen !
    Kurz im Gestrüpp hängen geblieben und ich konnte meine Montage samt kleinem Geäst wieder aus der Wasser bekommen.
    Die Schnüre überzeugen !

  6. Rene Hartmann (Verifizierter Besitzer)

    Sie macht einen fantastischen Eindruck

5.00
6 Bewertungen
6
0
0
0
0
Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …